Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2016/17 > U14 maennl. > Spielberichte > 4. Spieltag
 
 
Bericht zum 4. Spieltag in Oberbruch am 15.01.2017


Weitere 4:0 Punkte bringen den Rheinischen Meistertitel

Mit weißer Weste für die Norddeutschen Meisterschaften qualifiziert!
 

Auch am vierten und letzten Spieltag der Rheinischen Meisterschaft blie-ben die Leichlinger Jungs ohne Satzverlust, obwohl ersatzgeschwächt durch die Ausfälle der Stammkräfte Chris Dabringhaus und Felix Hasen-jäger.

Nur noch zwei Spiele standen an, um die schon gesicherte Meisterschaft offiziell zu machen.

Zuerst wartete mit dem TuS Wickrath II der Tabellenletzte auf den LTV. Erneut wurde die Aufstellung kräftig durchgemischt und somit standen mit Finn Ertl und Timo Tiemesmann nur zwei Vertreter der Meistermannschaft der Feldsaison auf dem Platz. Komplettiert wurde das Quintett durch Dominik Kopp am Zweitschlag sowie Jan David und Johann Geldmacher auf den Abwehrpositionen. Anfängliche Schwierigkeiten in der Annahme legte Kopp im Laufe des ersten Satzes ab, sodass auf einen knapp verlaufenden ersten Satz ein deutlicher zweiter Satzgewinn heraussprang (11:8, 11:5). Im zweiten Spiel durften erneut Kopp, Geldmacher und David ran, es kamen Alex Mager für Tiemesmann auf der Mitte und Donovan Daum für Ertl am Hauptangriff. Ganz ohne Probleme und mit einigen spektakulären Angriffen dominierten Kapitän Daum und Co. den ebenfalls nicht voll-zähligen Gegner vom TSV Bayer 04 Leverkusen. Die drei Neulinge in der Mannschaft zeigten in beiden Spielen ihr Potential und sorgen somit für eine Vertiefung des Kaders.

Der 1. Platz bei den Rheinischen Meisterschaften bedeutet gleichzeitig die Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften (NDM) in Abbenseth am 04. und 05. Februar 2017. Als Deutscher Feldmeister ist die Quali-fikation zur Deutschen Meisterschaft in der Halle das Ziel der LTV-Jungs. Da der letztjährige Deutsche Meister (TV GH Brettorf) aus der Regional-gruppe Nord kam reicht ein dritter Platz an der NDM für ein Ticket zur Deutschen Meisterschaft und somit den 10 besten Teams.
 

Ergebnisse: 

LTV – TuS Wickrath II                   2:0 (11:8, 11:5)

LTV – TSV B. 04 Leverkusen         2:0 (11:6, 11:4)

 

Abschlusstabelle Verbandliga:
 

Platz

Mannschaft

Spiele

Sätze

Punkte

1. Leichlinger TV

10

20:0

20:0

2. TuS Wickrath 1

10

15:7

14:6

3. Ohligser TV

10

12:11

10:10

4. TSV B. 04 Leverkusen

10

11:13

10:10

5. TuS Oberbruch

10

8:15

6:14

6. TuS Wickrath 2

10

0:20

0:20

 
(Lukas Geiger)

 

 

Es spielten: Timo Tiemesmann (Abwehr/Zuspiel), Finn Ertl (Angriff), Donovan Daum (Angriff), Alexander Mager (Abwehr/Zuspiel), Dominik Kopp (Abwehr/Angriff), Johann Geldmacher (Abwehr) und Jan David (Abwehr)

 

Letzte Änderung am 17.01.2017
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de

Jugend C m - LTV-faustball.de