Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2016/17 > Maenner II > Spielberichte > 6. Spieltag
 
 
Bericht zum 6. Spieltag in Ohligs am 15.01.2017


LTV bestreitet erfolgreich letzten Spieltag in Ohligs

Mit weiteren 4:0 Punkten bestätigt sich der LTV als Rheinischer
Meister!
 

Am Sonntag spielten wir gegen die beiden Ohligser Mannschaften. Im ersten Spiel gegen OTV I, dem Tabellenzweiten, wartete ein starker Gegner auf uns. Der LTV begann etwas unrund. Aber ein Rückstand konnte schnell ausgeglichen werden. Dieser Satz ging dann mit 11:9 an uns. Im 2. Satz verschliefen wir etwas den Start. Stefan machte direkt
zwei Angabenfehler, und somit lagen wir schnell 0:4 zurück. Aber die Mannschaft behielt aufgrund ihrer großen Routine die Nerven und konnte schnell ausgleichen. Nach hartem Kampf konnte auch der 2. Satz dann mit 11:9 gewonnen werden. Im 3. Satz wollten wir mal besser starten. Dieses gelang auch der Mannschaft. Schnell setzen wir uns deutlich ab. Erst kurz vor dem Satzgewinn ließen wir wieder etwas nach und ließen den Gegner etwas aufkommen. Aber zu deutlich war der Vorsprung. Das Team gewann auch diesen Satz mit 11:7 und somit das Spiel mit 3:0 Sätzen. 

 

Im 2. Spiel gegen den OTV II konnten wir das Spiel deutlich überlegen gestalten. Alle 3 Sätze wurden deutlich gewonnen (11:4, 11:6, 11:6). Somit sind wir mit 26:2 Punkten deutlich Rheinlandmeister geworden, was man nach dem ersten Spieltag nicht erwarten konnte. 



 

Auf die Aufstiegsspiele verzichtet aber die Mannschaft aufgrund des Alters. Aber für die NDM M45 war diese Saison ein gutes Training.


   
 

(Stefan Hasenjäger)
 

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Thomas Meller, Karsten Weinberger,
Andreas Weber, Uwe Scholz, Klaus Anders

 

Letzte Änderung am 17.01.2017
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de

Damen1 Team - LTV-faustball.de