Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2016/17 > Maenner I > Spielberichte > 3. Spieltag
 
 
Bericht zum 3. Spieltag in Brettorf am 03.12.2016


LTV knüpft weiterhin an die guten Leistungen an

Weiterhin Tabellenplatz 1 mit weiteren 4:0 Punkten!
 

Am dritten Spieltag stand für den Leichlinger TV eine etwas weitere Auswärtsfahrt nach Brettorf an. Wo es den Gastgeber TV GH Brettorf II und TuS Bothfeld zu schlagen galt.

Die erste Partie des Tages war Brettorf II gegen Bothfeld. Diese Partie konnte der TV Brettorf mit 3:0 für sich entscheiden.

In der zweiten Partie griff der Leichlinger TV ins Spielgeschehen ein. Leichlingen spielte gegen den TuS Bothfeld. Leichlingen spielte nicht so sicher wie gewohnt, so dass Bothfeld lange den Anschluss halten konnte jedoch konnte Bothfeld in der entscheidenden Phase nicht Punkten. So konnte Leichlingen den ersten Satz mit 11:6 für sich entscheiden. Im zweiten Satz holte Leichlingen sich wieder etwas Sicherheit und der TuS Bothfeld konnte Leichlingen in diesem Satz zu keiner Zeit in Ge-fahr bringen. So gewann man den zweiten Satz mit 11:4. Im dritten Satz zeigte sich ein ähnliches Bild wie im ersten Satz. Durch die Unsicherheiten des Leichlinger TV hielt man den TuS Bothfeld lange im Spiel, jedoch kämpfte man sich wieder zurück und konnte den dritten und letzten Satz mit 11:7 für sich entscheiden. So gewann man das erste Spiel mit 3:0. 

Im letzten Spiel des Tages spielte der Leichlinger TV gegen den Gast-geber Brettorf II. Es entwickelte sich ein enges und spannendes Spiel. Leichlingen verschlief den Anfang des ersten Satzes konnte sich dann aber beim Stand von 5:7 noch zurück kämpfen und den Satz mit 11:9 für sich entscheiden. Im zweiten Satz war der Leichlinger TV von Anfang an da, jedoch zeigte auch Brettorf eine starke Leistung und konnte den Satz lange offen halten. In der entscheidenden Phase konnte der Leichlinger TV, durch eine sehr starke kämpferische Leistung, den Satz mit 11:9 für sich entscheiden. Im dritten Satz startete Leichlingen gut und konnte sich schnell einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Brettorf ließ jedoch nicht nach und nutze eine kleine Schwächephase der Leichlinger aus und kam wieder heran. Die Leichlinger fingen sich jedoch wieder und konnten den dritten Satz mit 11:8 für sich entscheiden.

So gewann man auch das zweite Spiel mit 3:0 und konnte so die Tabellenführung verteidigen.

Am kommenden Heimspieltag, 10.12.2016,  trifft der Leichlinger TV auf die direkten Verfolger dem Zweitplatzierten TV Voerde (mit 10:2 Punkten) und dem Drittplatzierten MTV Vorsfelde (mit 8:4 Punkten).
Anpfiff 15:00 Uhr.

(Pascal Humpa)                                                     

 

Es spielten: Christian Weber, Tom Heller, Tim Weber, Pascal Humpa,
Alexander Voos, Maurice Zabka, Lukas Geiger

 

Letzte Änderung am 06.12.2016
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de