Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2016 > Maenner 45 > Spielberichte > 2. Spieltag
 
Bericht zum 2. Spieltag in Odenkirchen am 11.06.2016


Weitere 6:0 Punkte für den Leichlinger TV

Ticket zur Norddeutschen Meisterschaft M45 in Oldendorf gesichert!!
 

Am Samstag spielten wir in Odenkirchen gegen den Gastgeber und TSV Bayer 04 Leverkusen. Im ersten Spiel gegen die starken Odenkirchener verschliefen wir den Start. Zu wenig wurde die Angabe des Gegners entschärft. Dadurch konnte die DJK den ersten Satz mit 11:8 klar gewinnen. Im 2. Satz lief es langsam besser. Mitte des Satzes kam der Gegner nicht mehr durch und die Mannschaft konnte diesen Satz klar mit 11:6 gewinnen. Auch im 3. Satz lief das Spiel ähnlich. Bis kurz vor Satzende konnte eine klare Satzführung erspielt werden. Aber dann kamen leichte Fehler und schwache Angaben hinzu. Odenkirchen konnten dann wieder ausgleichen. Dann war es wieder ein Spiel auf Augenhöhe. Am Ende konnte das Team mit etwas Glück den Satz mit 13:11 gewinnen. 

Da der TSV Bocholt wieder nicht antrat, verbuchte man hier ebenfalls
2:0 Punkte.

Gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen konnten wir locker aufspielen.
Das Spiel wurde mit 11:6 und 11:7 klar gewonnen.

Somit ist man mit 8:0 Punkten Rheinlandmeister und für die Nord-deutschen Meisterschaften qualifiziert, die Ende August in Oldendorf bei Celle stattfinden werden. Dort will sich dann die Mannschaft für die DM in Essel Mitte September qualifizieren.

 (Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Michael Lorenz, Thomas Meller,
                    Andreas Weber, Klaus Anders

 

Letzte Änderung am 13.06.2016
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de