Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2016 > Maenner II > Spielberichte > 6. Spieltag
 
Bericht zum 6. Spieltag in Leverkusen am 19.06.2016


Letzter Spieltag in Leverkusen für die Verbandsliga Männer

Zum Schluss weitere 4:0 Punkte für den Leichlinger TV II
 

Am Sonntag spielten wir im ersten Spiel gegen unsere 3. Mannschaft. Im Vereinsduell fing die 3. Mannschaft sehr gut an. Starke Angaben
von Sascha Ganster brachten uns immer wieder in Bedrängnis. Dem
zu Folge verloren wir den 1. Satz mit 11:8. Ab Satz 2 kam dann die Mannschaft besser ins Spiel. Insgesamt wurde dann stärker gespielt. Alle drei weiteren Sätze gingen dann verdient an die 2. Mannschaft
mit 11:7, 11:8, 11:5. Wir gewannen das Spiel mit 3:1 Sätzen. 

Im 2. Spiel gegen Bayer Leverkusen machten wir so weiter. Bayer war nicht in der Lage, den LTV II zu gefährden. Alle drei Sätze gingen verdient und eindeutig an den LTV II mit 11:4, 11:9, 11:2. 

Somit haben wir die Meisterschaft mit 20:4 Punkten abgeschlossen. Beim Parallelspieltag, ebenfalls in Leverkusen, verlor der aktuelle Tabellenführer TKD Duisburg beide Spiele überraschend. Somit ist der LTV II und TKD Duisburg punktgleich. Allerdings weist die 2. Mannschaft ein deutlich besseres Satzverhältnis auf, sodass wir dadurch Rheinland-meister wurden. 

Die 3. Mannschaft des LTV wurde knapp 4. Somit kann man ein posi-tives Resümee abgeben. Gleichzeitig wurde auf die Aufstiegsspiele zur 2. BL verzichtet. Ende August geht es dann weiter mit der NDM der M45.

 (Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Michael Lorenz, Thomas Meller,
                    Andreas Weber, Jens Bosch, Lukas Mager

 

Letzte Änderung am 21.06.2016
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de