Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2015/16 > U18 weiblich > Spielberichte > 2. Spieltag
 
 
Bericht zum 2. Spieltag in Braschoss am 29.11.2015 datum


Leichlinger TV zu Gast in Braschoss

0:6 Punkte für den LTV am zweiten Spieltag


Zum zweiten Saisonspieltag reiste die weibliche U18 des Leichlinger TV
zu Gast nach Braschoss. Auch an diesem Spieltag konnte Trainerin
Susanne Weber aufgrund einer Trainerfortbildungsmaßnahme nicht
mit dabei sein. Betreuer Peter Reyheller übernahm daher die Obhut des
Teams. Ebenfalls musste man den Ausfall von zwei Abwehrspielerinnen
Lena Gißke und Luisa Schobhofen kompensieren.

Im ersten Spiel stand man dem Ausrichter Braschosser TV gegenüber.
Hier zeigte der LTV zu viele Eigenfehler, die man nicht abstellen konnte.
So verlor man am Ende deutlich in zwei Sätzen mit 3:11 und 6:11 Punkten.

In der zweiten Begegnung des Tages traf man auf den TSB Bayer 04 Lever-
kusen II. Denkbar knapp und mit einer Nasenlänge lag der LTV am Satz-
ende vorne und siegte mit 12:10. Eine taktische Änderung der gegnerischen
Spielweise brachte den LTV aus dem Konzept. Man unterlag daher in den
beiden weiteren Sätzen mit 9:11 und 5:11.

Im Spiel gegen den Ohligser TV verlief es ähnlich. Dem gegnerischen
Spiel konnte man hier nicht gegenhalten und so verlor man auch hier
deutlich mit 2:11 und 6:11.

Trainerin Susanne Weber: "Das Ergebnis ist kein Beinbruch. Die Mannschaft
ist im Rumpf noch sehr jung und hat sich durchaus im Training weiterent-
wickelt. Gerade der Angriff konnte stark verbessert werden. Wir sind auf
einem guten Weg und werden am letzten Spieltag, 30.01.15, in Leverkusen
noch mal angreifen."

 (Susanne Weber)

 

Es spielten: Paula Robeck, Kati Dörbecker, Lisa Conrads, Yvonne Seidel,
                    Deborah Kopp

 

Letzte Änderung am 29.01.2016
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de