Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2010/11 > Maenner 45  >  > 2. Spieltag
 
 
Bericht zum 2. Spieltag in Odenkirchen am 31.01.2016


4:2 Punkte in Odenkirchen

Ticket zur Norddeutschen Meisterschaft perfekt!
 

Im ersten Spiel gegen Duisburg spielte uns der Gegner sehr in die Karten. Viele Eigenfehler von TKD Duisburg führten dazu, dass wir das Spiel sehr schnell und eindeutig zu unseren Gun-sten entscheiden konnten. Die Sätze gingen mit 11:4 und 11:1 an den LTV. 

Im 2. Spiel gegen Odenkirchen spielten wir anfänglich gut. Das hochklassige Spiel war sehr ausgeglichen und spannend. Der 1. Satz ging mit 11:9 an uns. Leider konnten wir ab Satz 2 das Niveau nicht mehr halten. Die Angaben von Stefan Hasenjäger wurde weites gehend entschärft und gleichzeitig konnte der Angabenschläger von Odenkirchen immer wieder die Angabe ins Ziel bringen. Dadurch konnten wir nicht unser gewohntes Spiel finden. Somit gingen dann die Sätze 2 + 3 klar an Odenkirchen mit 11:7 + 11:4. 

Im 3. Spiel gegen TSV Bayer 04 Leverkusen, allerdings mit ihrer M55, konnten wir das Spiel von Anfang an beherrschen. Beide Sätze gingen klar an den LTV mit 11:2 und 11:5. 

Somit sind wir Rheinischer Vizemeister der M45. Allerdings müssen wir auf der NDM in Ruschwedel deutlich zulegen, um die DM zu erreichen. Mit der momentanen Verfassung werden wir nicht vorne mitspielen können. 

(Stefan Hasenjäger)


 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Andreas Weber, Thomas Röper,
                    Michael Lorenz, Uwe Scholz, Peter Langer, Thomas
                    Meller

 

Letzte Änderung am 02.02.2016
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de