Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2015/16 > Maenner I > Spielberichte > 7. Spieltag
 
 
Bericht zum 7. Spieltag in Leichligen am 23.01.2016


Vorletzter Spieltag unter Heimvorteil

Mit erzielten 2:2 Punkten setzt sich der LTV weiter ab!

Am Samstag, 23.01.2016, richtete der Leichlinger TV den 7. Bundes-
liga Nord Spieltag aus. Zu Gast waren der TV Voerde und der Ohligser
TV.

Im ersten Spiel standen sich der Leichlinger TV und der unumstrittene
Spitztenreiter TV Voerde gegenüber. Die Leichlinger starteten sehr stark
ins Spiel und konnten dem Team aus Voerde große Probleme bereiten.
Am Ende konnte der Tv voerde dann ihre Souveränität ausspielen und
gewann das Spiel mit 3:0 Punkten (11:8, 11:5 und 11:5).

Das zweite Spiel bestritten der TV Voerde und der Ohligser TV. Dieses
Spiel gestaltete sich als eine deutliche Angelegenheit. Der Ohligser TV
konnte keine Gegenwehr leisten uns wurde komplett auseinander ge-
spielt. Am Ende ging das Spiel sehr deutlich mit 3:0 Punkten (11:0,
11:6 und 11:4) an den TV Voerde.

In der letzten Begegnung traf nun der LTV auf den Ohligser TV. Die
Leichlinger kamen nicht so gut ins Spiel, wie im ersten Spiel. Man machte
viele Stockfehler, dennoch gewann man denkbar knapp mit 12:10 ver-
dient den ersten Satz. Der zweite Satz lief dann deutlich besser. Die
mannschaft konnte einen ruhigen Spielaufbau machen und somit klare
Punkte erzielen. Dies sieht man auch am Satzergebnis von 11:3 für
den LTV. Im dritten Satz lief es dann wieder wie im ersten. Viele Stock-
fehler unterliefen dem LTV und so konnte man keine klaren Punkte er-
zielen. Unnötig stärkte der LTV somit seinen Gegner und der Satz ging
daher mit 13:11 denkbar knapp an den Ohligser TV. Im vierten Satz
fand der Leichlinger TV wieder zur gewohnten Stärke. Der Ohligser TV
konnte nur wenige Punkte erzielen und hatte keine Mittel mehr gegen
Leichlingens Angriffe. Somit ging dieser Satz verdient mit 11:6 Punkten
an den LTV. Man gewann dieses Spiel am Ende mit 3:1.

Nach dem siebten Spieltag steht der Leichlinger TV nun auf dem 5.
Tabellenplatz und hat somit vor dem letzten Spieltag bereits den
Klassenerhalt geschafft.

Zum letzten Spieltag reist der LTV am Samstag, 30.01.2016, nach
Kredenbach. Hier trifft der LTV auf den Ausrichter TV Kredenbach-Lohe
und den MTV Vorsfelde. Auch hier will der LTV versuchen nochmals
zu Punkten.

(Alexander Voos)

 

Es spielten: Christian Weber, Tim Weber, Lukas Geiger, Pascal Humpa,
                    Maurice Zabka, Matthias Kreil, Alexander Voos

 

Letzte Änderung am 26.01.2016
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de