Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2015/16 > Maenner I > Spielberichte > 3. Spieltag
 
 
Bericht zum 3. Spieltag in Brettorf am 21.11.2015


Leichlinger TV tritt ersatzgeschwächt zum 3. Spieltag an

LTV ohne Pluszähler, trotz ansehnlicher Leistung
 

Am 21. November stand der vorgezogene erste Rückrundenspieltag in Brettorf an. Die erste Partie des Tages war der Gastgeber gegen den TK Hannover. Hannover spielte stark auf und ging schnell in Sätzen mit 2:0 in Führung. Jedoch konnte der TV Brettorf das Spiel noch drehen und gewann anschließend in 5 Sätzen mit 3:2.

Im nächsten Spiel war dann der Leichlinger TV gegen den TK Hannover dran. Beide Mannschaften zeigten ihr Potenzial und es entwickelte sich
ein starkes Spiel. Den ersten Satz konnte Leichlingen mit 15:14 für sich entscheiden. Jedoch gelang es dem Leichlinger TV in den folgenden Sätzen nicht in den entscheidenden Phasen zu Punkten und so musste man die nächsten drei Sätze mit 10:12; 6:11 und 7:11 und somit das Spiel an den TK Hannover abgeben.

Im letzten Spiel des Tages war dann der Gastgeber gegen den Leichlinger TV dran. Das Spiel war sehr umkämpft und beide Mannschaften spielten gut, nur konnte der Leichlinger TV, wie in er vorherigen Partie, in den entscheidenden Phasen die Eigenfehler abstellen und somit ging der erste Satz mit 10:12 an Brettorf. Im zweiten Satz bekam man den TV Brettorf nicht in den Griff und so verlor man diesen mit 6:11. Im dritten Satz fand Leichlingen wieder ins Spiel. Beide Mannschaften kämpften um jeden Ball. Jedoch musste man auch den dritten Satz mit 13:15 unglücklich an Brettorf abgeben.

Somit holte Leichlingen nur ein 0:4 in Brettorf, aber die Leistung, die man in der Mannschaft zeigte, macht Hoffnung für den nächsten Spieltag.

(Pascal Humpa)

 

Es spielten: Tim Weber, Christian Weber, Maurice Zabka, Pascal Humpa,
                    Lukas Geiger und Andreas Weber

 

Letzte Änderung am 23.11.2015
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de