Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2015/16 > Maenner I > Spielberichte > 1. Spieltag
 
 
Bericht zum 1. Spieltag in Leichlingen am 31.10.2015


Männer 2. Bundesliga Nord genießen Heimvorteil

Ohne Pluszähler vor dem heimischem Publikum
 

Saisonstart der 1. Männer in der 2. Bundesliga Nord. Am Samstag,
31.10.2015, startete die Hallensaison der 2. Bundesliga Nord für die Mannschaft aus Leichlingen mit einem Heimspieltag. Zu Gast waren
der TK Hannover und der TV GH Brettorf II.

Im ersten Spiel der Saison ging es gegen den TK Hannover. Beide Mannschaften starteten nervös und machten viele Eigenfehler. Es war lange ausgeglichen, doch am Ende war Hannover ein bisschen konzen-trierter als die Heimmannschaft vom Leichlinger TV. Der Satz endete 14:12 für Hannover. Im zweiten Satz schaffte der Leichlinger TV nicht die Eigenfehler abzustellen, während Hannover zu ihrem ruhigen Spiel fand. Den zweiten Satz musste man relativ klar mit 11:4 an Hannover abgeben. Im dritten Satz zeigte die Mannschaft aus Leichlingen endlich was sie kann. Die Eigenfehler wurden abgestellte und schon gewann man den Satz mit 11:5. Jetzt ging es daran, diese Leistung weiterhin zu zeigen, um das Spiel noch für sich zu entscheiden. Jedoch gelang dies nicht. Es schlichen sich wieder viele ungewohnte Eigenfehler ein, die zum Satzverlust von 6:11 führten und das Spiel mit 1:3 verlor.

Im zweiten Spiel des Tages spielte Hannover gegen Brettorf. Brettorf konnte ihre Erfahrung ausspielen und gewann das Spiel mit 3:1.

Im dritten und letzten Spiel des Tages war der Gastgeber wieder dran. Leichlingen gegen Brettorf II. Der Leichlinger TV startete gut und konnte sich mit drei Bällen absetzten. Leider hatte man auch wieder viele Fehler im eigenen Spielaufbau, wo man selbst nicht punkten konnte und Brettorf dies gnadenlos ausnutzte. Somit ging der erste Satz mit 11:7 an Brettorf. Satz zwei und drei verliefen ähnlich. Die Eigenfehler konnten nicht abgestellt werden und somit gingen diese beiden Sätze mit 5:11 und 6:11 an Brettorf. So verlor man das zweite Spiel ebenfalls mit 0:3.

Nächste Woche geht es zum Ohligser TV, wo man auf den Gastgeber und auf den TV Voerde trifft

(Pascal Humpa)

 

Es spielten: Christian Weber, Lukas Geiger, Frank Schulten, Pascal
                    Humpa, Maurice Zabka, Matthias Kreil, es fehlte Tim
                    Weber

 

Letzte Änderung am 02.11.2015
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de