Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2015 > Maenner I > Spielberichte > 5. Spieltag
 
Bericht zum 5. Spieltag in Hannover am 27.06.2015


Leichlinger TV zu Gast in Hannover

2:2 Punkte - Minimalziel erreicht - Revange gegen TKH missglückt!

 

Am Samstag, 27.06.2015, war die erste Herren Mannschaft vom Leichlingen TV zum
Spitzenspieltag der Rückrunde zu Gast in Hannover. Im ersten Spiel standen sich der TK Hannover und der ESV Wuppertal gegenüber. Im ersten Satz spielte Wuppertal stark auf
und gewann diesen überraschend mit 11:8. Im 2,3 und 4 Satz zeigte doch nun der TKH warum er ungeschlagen an der Tabellenspitze steht und gewannen das Spiel 3:1 (11:4;11:9;11:2).

Das zweite Spiel bestritten nun der Leichlinger TV und der Hammer SC der nur mit 4 Spielern angereist war. Der Leichlinger TV nahm den ersten Satz nicht richtig ernst gegen nur 4 Spieler und bekam prompt die Konsequenzen zu spüren und verloren den ersten Satz mit 11:9. Im zweiten Satz lief es schon etwas besser aber auch noch nicht wirklich perfekt, dennoch gewannen sie ihn mit 9:11. Satz 2 und 3 gingen dann aber ziemlich deutlich mit
3:11 und 5:11 an die Leichlinger.

Im dritten spiel kam es dann endlich zum Spitzenspiel Tabellenerster TK Hannover gegen
Tabellenzweiten Leichlingen TV. Der TK Hannover war sofort im Spiel und zeigten warum
sie vor den Leichlingern in der Tabelle stehen und gewannen den ersten Satz deutlich mit
11:3. Im zweiten Satz ging es hin und her und der Leichlinger TV kam besser ins Spiel rein und konnten ihn ganz knapp mit 10:12 für sich entscheiden. Im dritten Satz brach der LTV dann wieder zusammen und konnten keine erfolgreichen angriffe fahren und mussten den
Satz mit 11:4 abgegeben. Im vierten Satz ging es wieder heiß zur Sache und die Spieler
vom Leichlingen TV hatten wieder die bessere Seite. Die beiden Teams gönnten sich im
vierten Satz wirklich nichts und reizten diesen bis zum letzten Punkt aus, der sehr knapp an
den Leichlingen TV ging. Somit kam es nun zum entscheidenden fünften Satz. Im 5. Satz
lief dann einfach nichts mehr zusammen für die Leichlinger und man musste sich fair ge-schlagen geben und das spiel 3:2 an den TK Hannover abgeben (11:3).

Im letzten Spiel des Tages standen sich dann nur noch der ESV Wuppertal und der Hammer SC gegenüber, welches aber ein klarer 3:0 Sieg für den ESV Wuppertal werden sollte (11:8;11:6;11:7).

Nach dem 5. Spieltag steht der Leichlinger TV immer noch an Platz 2 in der Tabelle, da der
3. Platz Vorsfelde, gegen den es am nächsten Spieltag geht, zwei absolvierte Spiele zurzeit weniger hat.


 

Es spielten: Tim Weber, Christian Weber, Alexander Voos, Maurice Zabka, Pascal
                  Humpa, Matthias Kreil, Lucas Geiger

 

Letzte Änderung am 30.06.2015
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de