Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2015 > Maenner I > Spielberichte > 2. Spieltag
 
Bericht zum 2. Spieltag in Armstorf am 30.05.2015


Zweiter Spieltag beim SV Armstof

4:0 Punkte und somit die Tabellenführung für den Leichlinger TV


Nach einer dreiwöchigen Spielpause musste die erste Männermannschaft des Leich-
linger TV die weite und in der Vergangenheit immer sehr schwere Auswärtsfahrt in den
hohen Norden nach Armstorf antreten. Gegner an dem für die Leichlinger zweiten Spiel-
tag waren die beiden niedersächsischen Kontrahenten aus Armstorf und Diepenau. Zu-
sätzlich gastierte der ESV Wuppertal West in Armstorf, dem man sich aber an diesem
Spieltag nicht gegenüber sah.

SV Armstorf – Leichlinger TV 0:3 (8:11 / 4:11 / 4:11)

Im ersten Spiel des Tages standen sich der Gastgeber aus Armstorf und die Mannschaft
des Leichlinger TV gegenüber. Das Team hatte anfangs mit den wechselhaften Wetter-bedingungen und einigen spielerischen Unzulänglichkeiten zu kämpfen – hier machten sich unter anderem die Umstellungen in der Abwehrreihe und die längere Wettkampfpause be-merkbar. Somit konnte der ersatzgeschwächte Gegner aus Armstorf das Spiel im ersten
Satz noch halbwegs offen gestalten. In den Sätzen zwei und drei fand das Team in allen Mannschaftsteilen zu der gewohnten Sicherheit sowie Lockerheit zurück und konnte mit
einer bis zum Schluss konzentrierten Leistung das Spiel sicher gewinnen.

Leichlinger TV – MTV Diepenau 3:0 (11:9 / 11:7 / 11:4)

Nachdem der erste Tagessieg eingefahren werden konnte, wollte das Team unbedingt auch die nächsten zwei Punkte holen. In diesem Spiel stand man dem ebenfalls sehr gut in die Saison gestarteten MTV Diepenau gegenüber. Die Niedersachen mussten allerdings an die-
sem Spieltag gegen Wuppertal ihre erste Saisonniederlage hinnehmen und waren auf Wieder-gutmachung aus. Leichlingen war also gewarnt und so entwickelte sich besonders im ersten Satz ein sehr enges Spiel. Mit einer sehr konsequenten Chancenverwertung konnte sich das Team zum Ende absetzen und den Satz knapp für sich entscheiden. Diesen Schwung konn-
ten die Leichlinger konservieren und mit in die weiteren Sätze nehmen. Zusätzlich steigerte man sich weiter spielerisch und kämpferisch, so dass auch dieses Spiel mit einem ungefährdeten 3:0 Sieg endete.

Weitere Ergebnisse des Spieltags:

MTV Diepenau – ESV Wuppertal West 1:3 (8:11 / 14:15 / 11:9 / 8:11))

ESV Wuppertal West – SV Armstorf 3:0 (11:5 / 11:9 / 11:4)

Nach den beiden Siegen – u. a. gegen den direkten Konkurrenten um Platz eins MTV Die-penau – steht die Mannschaft des Leichlinger TV mit 8:0 Punkten und 12:1 Sätzen zusam-
men mit dem TK Hannover verlustpunktfrei an der Tabellenspitze.

(Matthias Kreil)

 

 

Es spielten: Tim Weber, Christian Weber, Alexander Voos, Maurice Zabka, Pascal
                  Humpa, Matthias Kreil

 

Letzte Änderung am 05.06.2015
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de