Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2015 > U14 maennlich > Spielberichte >NDM Ahlhorn
Bericht zur Norddeutschen Meisterschaft in Ahlhorn am 22.08.2015
 


Junges Leichlinger Team sichert sich am Ende Platz 5

LTV zeigt ansprechende Leistungen in Ahlhorn

 

   
 

Platz 5 für den Leichlinger TV

 

Die U14-Mannschaft hat die Norddeutsche Meisterschaft geschafft.

Das Team erzielte in der ersten Partie einen klaren 2:0 Sieg gegen den TuS Essenrode mit 11:8 und 11:5.
 

 

Gegen den Ausrichter Ahlhorner SV verlor man in drei Sätzen mit 4:22, 11:7 und 7:11.

Im Qualifikationsspiel für das Halbfinale wurde in drei Sätzen mit 11:5, 5:11 und 9:11 verloren.

Im Spiel um Platz 5 gewann man dann wieder gegen den TuS Essenrode mit 11:9 und 11:7.
 


 

Die noch ganz junge Mannschaft hat damit in der vorrunde mit 2:2 Punkten den 2. Gruppenplatz erzielt. In der Gesamttabelle belegte man am Ende den 5. Platz.

(Jacob Hasenjäger)

 

  Es spielten: Chris Dabringhaus, Jacob und Felix Hasenjäger, Finn Ertl, Timo Tiemesmann, Donovan Daum, Alexander Mager

Trainer: Christan Weber und Maurice Zabka

 

Letzte Änderung am 25.08.2015
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de