Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2014/15 > U18 maennlich > Spielberichte > 1. Spieltag
Bericht zum 1. Spieltag in Voerde am 25.10.2014


Leichlinger TV startet in die Hallensaison 2014/15

Unhaltbarer LTV - drei ungefährdete Siege in Voerde!

Saisonbeginn für die männliche U 18. Die Jungs des Leichlinger TV hatten am 25.10.14 in Voerde ihren ersten Hallenspieltag. Da Mondorf, wie bekannt, mal wieder zu spät waren,
wurde das Spiel nach hinten versetzt.

So hatten die Jungs erst im zweiten Durchgang ihr erstes Spiel, allerdings gegen die Kon-kurrenz und zwar gegen den Ohligser TV. Da Christian Weber arbeitsbedingt erst später zum Spielbeginn erschien, mussten die Jungs sich umstellen. Allerdings hatten die Trainer schon eine neue Aufstellung, somit war René Pohlmann mit Tom Morris Heller vorne und René Dabringhaus und Jan Beils machten die Abwehr, Jan Horsthemke in der Mitte. Doch die Aufstellung war gar nicht schlecht, die Jungs siegten im ersten Satz mit 11:4 Punkten
und im zweiten Satz mit 11:8 Punkten und holten sich die ersten zwei Sätze der Saison.

Weiter ging es dann gegen den TV Voerde. Christian Weber ist vor dem Spiel eingetroffen
und jeder war nun auf seiner festen Position. Die Jungs des Leichlinger TV holten sich den ersten Satz mit 11:2 Punkten und den zweiten Satz mit 11:4 Punkten.

Das letzte Spiel des Saisonbeginns war dann gegen den TuS Mondorf. Die Jungs lagen im ersten Satz mit 7:2 Punkten zurück aber sie waren sicher in dem was sie tun und gewannen den ersten Satz mit 11:8 Punkten und den zweiten Satz mit 11:5 Punkten. Die Jungs und die Trainier waren zufrieden und der Saisonbeginn ist gut gelungen.

(Tom Morris Heller)

 

Es spielten: Christian Weber, Tom Heller, Erik Gründer, Jan Horsthemke, René Dabringhaus,
                  René Pohlmann, Jan Beils, Lukas Mager fehlte

 

Letzte Änderung am 01.11.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de

Jugend A - LTV-faustball.de