Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2014/15 > U16 maennlich > Spielberichte > 1. Spieltag
 
 
Bericht zum 1. Spieltag in Odenkirchen am 08.11.2014


Saisonauftakt in Odenkirchen

Zum Start ein Polster von 6:0 Punkten!
 

Am Samstag reiste die männliche U16 nach Odenkirchen, um den ersten Spieltag der Saison
zu bestreiten.

So war unser Gegner im ersten Spiel der TV Osberghausen. Der erste Satz ging mit 11:1
ganz klar an uns. Der zweite Satz war schon etwas umkämpfter, so wusste unser Gegner schon, wo wir ein paar kleinere Schwachstellen haben und nutze diese. Trotzdem ent-
schieden wir den Satz mit 11:6 für uns.

Im zweiten Spiel des Tages stand uns der TuS Wickrath gegenüber. Wieder spielten wir doch etwas unsicher, was einem Sieg dann aber doch nicht im Weg stand. Beide Sätze gingen mit jeweils 11:8 und  11:9 an uns.

Der TV Voerde war unser letzter Gegner, welcher einer unserer stärksten Gegner im Rheinland ist. Da das Niveau der beiden Mannschaften recht ausgeglichen ist, überließen wir den ersten Satz unseren Gegnern (10:12). Dass wir doch die stärkere Mannschaft sind, wollten wir dann in den nächsten beiden Sätzen zeigen. Dies gelang uns und wir entschieden die nächsten beiden Sätze mit jeweils 11:8 für uns.

So liegen wir leider 4 Bälle hinter dem Tabellenersten. Nun liegt es an uns, für unser Ziel, den Rheinischen Meister zu verteidigen, weiter zu kämpfen.

(René Dabringhaus)

 

Es spielten: Tom Heller, Erik Gründer, Jan Horsthemke, René Dabringhaus, Jacob Hasenjäger,
                  Lukas Mager und Donovan Daum fehlten

 

Letzte Änderung am 12.11.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de