Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2014/15 > U12 I > Spielberichte > 2. Spieltag
 
 
Bericht zum 2. Spieltag in Voerde am 06.12.2014


Leichlinger TV zu Gast in Voerde

U12 I des LTV weiterhin ohne Satz und Punktverlust!

Am Samstag, den 06.12.14, ging es für die U12 I nach Voerde. Da Betreuer Martin Hasen-
jäger verhindert war, hatte Heiko Ganster die Bereuung der Mannschaft an diesem Tag übernommen.

Im ersten Spiel ging es gegen einen der stärksten Gegner der Gruppe, den Gastgeber TV Voerde. Die Mannschaft um Spielführer Chris Dabringhaus ließ sich davon aber nicht beeindrucken, machte so gut wie keine Eigenfehler und gewann beide Sätze klar mit 11:5
und 11:7.

Zur Überraschung aller, kam während des Spieltags noch der Nikolaus und verteilte an alle Spieler einen großen Nikolaus aus Schokolade.

Im zweiten Spiel für die U12 I kam es dann zum internen Duell gegen die U12 II des LTV. In diesem Spiel probierte Heiko Ganster eine neue Aufstellung. Trotz allem konnte man im ersten Satz mit einem 11:6 überzeugen. Im zweiten Satz kämpfte die U12 II um mindestens einen Punkt zu gewinnen, jedoch war die erste Mannschaft stärker und gewann auch diesen mit 11:7.

Somit konnte sich die U12 I weitere vier Punkte sichern und steht weiterhin mit 10:0 Punkten an der Spitze der Gruppe Nord.

(Chris Dabringhaus)

 

Es spielten: Chris Dabringhaus, Felix Hasenjäger, Finn Ertl, Luisa Schobhofen, Timo
                  Tiemesmann

 

Letzte Änderung am 10.12.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de