Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2014/15 > Maenner III > Spielberichte > 6. Spieltag
 
 
Bericht zum 6. Spieltag in Siegburg am 25.01.2015


Letzter Spieltag für den LTV in Siebburg

LTV kehrt ohne Pluszähler heim!
 

Am vergangenen Wochenende hatte die dritte Männermannschaft des Leichlinger TV den letzten Spieltag der Saison Halle 14/15 in Siegburg.

Am letzten Spieltag der Saison war für die Leichlinger noch alles drin. Aufstieg, Liga halten sowie Abstieg, was für alle eine völlig neue Situation war. Da man nicht absteigen wollte
und der Klassenerhalt „Pflicht war“, musste der LTV mindestens ein Spiel gewinnen. Das war jedoch gegen zwei schwere Mannschaften, wie den Braschosser TV oder Siegburger TV, leichter gesagt als getan. Mit dezimierter Besatzung musste sich der LTV an diesem Spieltag durchkämpfen und hoffentlich eine gute Leistung abliefern.

Zu Beginn startete die Partie Leichlinger TV : Braschosser TV. Mit leichten Startschwie-rigkeiten hatten beide Mannschaften zu kämpfen jedoch kam der BTV schneller auf hohes Niveau als die Leichlinger, aber davon ließen sie sich nicht abhalten alles zu geben und für den Sieg zu kämpfen. Denkbar knapp entschieden die Braschosser den ersten Satz mit
15 : 14 Punkten für sich. Der zweite Satz verlief nicht so stark für die Leichlinger, was man auch am Ergebnis sehen konnte. Der BTV gewann mit 11 : 6 Punkten. Im nachfolgenden Satz rüttelte sich der LTV noch mal wach und schlug sich tapfer, konnte jedoch trotzdem keinen Satzgewinn gut schreiben. Der Braschosser TV gewann ebenfalls den dritten Satz mit 14 : 12 Punkten und damit das Spiel mit 3 : 0 Punkten.

Jetzt war der Druck natürlich doppelt so groß das Spiel zu gewinnen, um nicht ab zu steigen.

Nach einer kleinen Pause spielten die Leichlinger dann gegen die Heimmannschaft und wusste, dass ein Sieg enorm wichtig war. Deswegen mobilisierten sie noch mal alle Kräfte und wollten unbedingt das Spiel für sich entscheiden. Sowohl der erste als auch die restlichen zwei Sätze verliefen relativ schnell, denn die der Siegburger TV fand nicht richtig ins Spiel. Diesen Vorteil nutzten die Leichlinger natürlich prompt aus und gewannen die Sätze mit 11 : 7, 11 : 3 und 11 : 5 Punkten. 

Damit beendete der Leichlinger TV die Saison Halle 14/15 auf dem vierten Platz und sicherte sich somit den Klassenerhalt.


(Jan Schwabengruber)

 

Es spielten: Heiko Ganster, Dustin Meller, Tom Heller, Rene Pohlmann und Jan
                  Schwabengruber

 

Letzte Änderung am 30.01.2015
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de