Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2014/15 > Maenner I > Spielberichte > 1. Spieltag
 
 
Bericht zum 7. Spieltag in Diepenau am 17.01.2015


Leichlinger TV bestreitet vorletzten Spieltag in Diepenau

LTV erzielt in umkämpften Spielen wichtige 2:2 Punkte!

Der siebte Spieltag führte die Mannschaft vom Leichlinger TV zum MTV Diepenau.

Im ersten Spiel hieß es Diepenau gegen den Leichlinger TV leider verschlief der Leichlinger
TV den ersten Satz und verlor diesen mit 7:11. Im 2. Satz zeigte die Mannschaft von Leichlingen, was sie kann. Man spielte sehr konzentriert und machte in den entscheiden-
den Situationen die Punkte. So gewann man den 2. Satz mit 11:4. Im dritten und vierten
Satz war der Leichlinger TV in den entscheidenden Situationen unkonzentriert und verlor
den dritten Satz mit 9:11 und den vierten mit 6:11. Somit ging das Spiel mit 1:3 an den
MTV Diepenau.

Im zweiten Spiel musste der Leichlinger TV gegen den TV GH Brettorf II ran. Man wollte
es besser machen als im Spiel zuvor, doch der Leichlinger TV verlor den ersten Satz knapp
mit 9:11. Im 2. Satz kämpfte sich der Leichlinger TV ins Spiel und gewann den Satz mit 13:11. Jetzt waren beide Mannschaften im Spiel. Der dritte Satz war umkämpft, mit dem Glück für Brettorf, die diesen Satz mit 9:11 gewannen. Im 4. Satz konnte man sich der Leichlinger TV schnell eine zwei Ball Führung herausspielen. Diese wurde bis zum Ende
des Satze nicht mehr abgeben und somit gewann man den vierten Satz mit 11:9. Damit musste man in den entscheidenden fünften Satz. Die Leichlinger starteten gut und kon-zentriert. Es wurden wenig Fehler gemacht und der Angriff punktete umgehend. Somit gewann man den entscheidenden Satz mit 11:7 und das Spiel mit 3:2.

Im dritten und letzten Spiel des Tages musste der Gastgeber Diepenau gegen Brettorf ran. Der erste Satz ging mit 10:12 an Brettorf. Der zweite Satz verlief ebenfalls sehr knapp. Mit 13:11 gewann Diepenau diesen zweiten Satz. In den darauf folgenden dritten Satz lies Diepenau nach und verlor relativ deutlich mit 6:11. Auch im darauf folgenden Satz fand Diepenau nicht zurück zu ihrem Spiel und verlor den vierten Satz ebenfalls mit 6:11.

Nach diesem Spieltag liegt der Leichlinger TV mit 12:16 Punkten weiterhin auf Platz 7 und muss am nächsten Spieltag, 24.01.2015, nach Moslesfehn. Hier bestreitet man die letzten
Rückrundenspiele mit dem Gastgeber SV Moslesfehn und dem TuS Empelde. 2:2 Punkte
werden hier wohl möglich werden.

(Pascal Humpa)

 

Es spielten: Tim Weber, Christian Weber, Lukas Geiger, Alexander Voos, Maurice Zabka,
                  Matthias Kreil, Pascal Humpa

 

Letzte Änderung am 19.01.2015
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de