Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2014/15 > Frauen II > Spielberichte > 1. Spieltag
 
 
Bericht zum 1. Spieltag in Siegburg am 02.11.2014


Landesliga Frauen starten zu Gast in Siegburg in die Hallensaison 2014/15

Mit 4:0 Punkten ein Start nach Maß!

Die junge und teils neuformierte Landesliga Frauenmannschaft reiste zum ersten Spieltag
nach Siegburg. Hier standen für den LTV Partien mit dem TV Asberg und dem Ohligser TV
auf dem Plan. Die Mannschaft musste heute auf ihre Nachwuchsangreiferin Lisa Kratzer
verzichten, die aus privaten Gründen das Team nicht unterstützen konnte. Das Team
wird zur Saison im Zuspiel durch die ehemalige Zuspielerin des Bundesligateams Christiane
Roß komplettiert, die sich absolut im Team integrieren konnte. Als weitere Verstärkung
im Angriff konnte die Mannschaft Simone Voos für sich gewinnen.

Im dritten Spiel des Tages traf der Leichlinger TV auf den TV Asberg. Im ersten Satz
unterschätzte man den Gegner, der an diesem Tag sehr gut gecoacht wurde. Auf Seiten
des LTV unterliefen einige vermeidbare Eigenfehler im Angriff, so unterlag man unglücklich
im ersten Satz mit 13:15. Nach einem kurzen Gespräch im Team entfachte dann im Satz
zwei und drei der Leichlinger Kampfgeist! Auf allen Positionen wach, konnte man eine
gesteigerte Leistung zeigen. Konstante Annahmen, Zuspiel und Angriff gewährten dem
Team einen kleinen Vorsprung, den man dann zum Ende des zweiten Satzes mit 11:9 zum
Sieg ausbauen konnte. Furios startete man dann in den dritten und entscheidenden Satz.
Hier unterliefen dem LTV fast keine Eigenfehler. Man sicherte sich auch diesen Satz ein-
deutig mit 11:5.

In der letzten Begegnung traf der LTV nun auf den Ohligser TV. Mannschaftsführerin
Susanne Weber wechselte im Team. Auf den Zweitangriff ging nun Lena Gißke und
Yvonne Seidel in die Abwehr. Routiniert agierte man auch hier. Eine sichere Annahme,
ein gutes Zuspiel und ein sicherer Angriff waren der Garant für den 2:0 Sieg (11:6, 11:5).
Eine tolle Leistung zeigte Lena Gißke, die wichtige Punkte durch ein selbstsicheres Ein-
schalten im Spiel sichern konnte. Die Mannschaft und Kapitän Susanne Weber waren be-
geistert.

Susanne Weber nach den Spielen: "Die Stimmung war toll. Dies war wohl auch der Garant
zum Sieg. Die Mannschaft hat Kampfgeist gezeigt und ein tolles Teamspiel, was sehr
wichtig ist, um zu funktionieren. Auch Christiane Roß hat unser Zuspiel deutlich stabili-
siert und sich harmonisch ins Team eingefügt. Wir hoffen nun, an unseren heutigen
Leistungen anknüpfen zu können und uns durch weitere gute Trainingsleistungen noch
steigern zu können. Die Mannschaft hat viel Potential und ist noch sehr jung! Ich bin gespannt, wie wir zum Ende der Saison abschneiden werden!"

(Susanne Weber)

 

Es spielten: Jessica Wissem, Lisa Kratzer fehlte, Simone Voos, Susanne Weber, Christiane
                  Roß, Lisa Conrads, Yvonne Seidel, Lena Gißke, Janine Tertel fehlte
                

 

Letzte Änderung am 03.11.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de