Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2014/15 Frauen I > Spielberichte > 6. Spieltag
Bericht zum 6. Spieltag in Leichlingen am 11.01.2015

Frauen 2. Bundesliga Nord genießen Heimvorteil

Trotz Heimvorteil und gutem Start keine Pluszähler für den LTV!
 

Nach der Weihnachtspause startete der LTV in den Saisonendspurt. Zu Gast waren die Mann-schaften aus Hagenah und Düdenbüttel, der Spielbeginn war anders als sonst, um 14 Uhr. 

Im ersten Durchgang startete der LTV gegen den TSV Hagenah. Die Mannschaft startete gut ins Spiel, die Angabe kam das Zuspiel sowie die Abwehr waren sehr gut und der Rückschlag war
sehr druckvoll und effektiv. Zu Recht gewann der LTV den Satz klar . 8:0 war die Führung im
2. Satz für den LTV, doch dann kam leider die Wende. Hagenah startet eine Serie und machte
11 Punkte in Folge und überrollte den LTV. Mit der Satzniederlage im Kopf fiel der 3.Satz dem
LTV sehr schwer. Unnötige Eigenfehler und auch ein bisschen Pech besiegelten den 2. Satz-verlust. Endlich wurde der LTV wieder wach und kämpfte sich mit einem 11:8 Satzsieg in das
Spiel zurück. Der entscheidende 5. Satz wurde ein richtiger Krimi. Es ging hin und her und es waren auf beiden Seiten tolle Aktionen zusehen. Leider machte der Gegner die entscheidenden Punkte und der LTV verlor das Spiel denkbar knapp. Spielergebnis 2:3 (11:6, 8:11, 5:11, 11:8, 10:12). 

Im 2. Durchgang spielten die Gäste gegeneinander. Das Spiel ging mit 3:0 an Düdenbüttel. 

Im 3. Durchgang spielte nun der LTV gegen den SV Düdenbüttel. Von Anfang an hatte der LTV nicht den Hauch einer Chance. Trotz gutem Aufbauspiel und guten Angriffschlägen kam der LTV nicht ins Spiel. Das gleiche Bild zeigte sich auch im darauf folgenden Satz, der auch verloren ging. Jegliche Wechsel im 3. Satz scheiterten und der Gegner spielte nach Belieben auf und konnte
auch diesen gewinnen. Leider wurde das Spiel ohne einen Satzgewinn verloren. Spielergebnis: 0:3 (4:11, 3:11, 4:11). 

Nach dem Spieltag waren die Mädels doch ein bisschen enttäuscht, denn der Klassenerhalt wird immer schwerer zu erreichen, doch es wird nicht aufgegeben, der LTV kämpft bis zum Schluss! 

Danke an Lisa Conrads die uns heute ausgeholfen hat!

 (Jacqueline Ziesing)

              

Es spielten: Jana Hasenjäger, Vanessa Radel, Jacqueline Ziesing, Lina Hasenjäger fehlte,
                  Joy Mürköster, Sandra Janoschek, Lisa Conrads

 

Letzte Änderung am 13.01.2015
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de