Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2014 > Maenner II > Spielberichte > 5. Spieltag
 
Bericht zum 5. Spieltag in Leichlingen am 15.06.2014


Leichlinger TV sichert sich 4:0 Punkte unter Heimvorteil

LTV bereits jetzt schon zu den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga Nord qualifiziert!
 

Am 5. Spieltag in Leichlingen spielten wir gegen TKD Duisburg 1 und den SV Schaephuysen.

Im ersten Spiel gegen den TKD Duisburg, gegen den wir in der Vorrunde verloren hatten, begannen wir konzentriert. Allerdings konnte der Gegner zu Beginn gut mithalten. Erst gegen Ende des 1. Satzes war der Bann gebrochen. Dieser Satz ging dann mit 11:8 an uns. Danach konnte der TKD keine Gegenwehr mehr leisten. Die Mannschaft spielte homogen und gewann die beiden Folgesätze mit 11:1 + 11:4. 

Damit war ein guter Start gemacht. Gegen Schaephuysen konnten wir nach schwachem Beginn das Spiel komplett beherrschen. Die Partie war nie in Gefahr. Das Spiel ging dann mit 11:6, 11:5 und 11:7 an uns. 

Somit sind wir vor dem letzten Spieltag nicht mehr von Platz 2 zu verdrängen. Somit sind wir für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Nord qualifiziert. 

Ziel ist es aufzusteigen, um in der 2. BL noch mehr gefordert zu werden. 

(Stefan Hasenjäger)  

                       

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Thomas Meller, Andreas Weber, Thomas Röper, Peter
                  Langer, Thomas Bartsch, Tim Steinhoff

 

Letzte Änderung am 18.06.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de