Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2014 > Maenner II > Spielberichte > 3. Spieltag
 
Bericht zum 3. Spieltag in Düsseldorf am 25.05.2014


Leichlinger TV reist zu Gast nach Düsseldorf/Bilk

2:2 Punkte für den Leichlinger TV
 

Am 3. Spieltag standen die Partien gegen den Tabellendritten DJK Sparta Bilk und -ersten
ESV Wuppertal-West I auf dem Programm.

Im ersten Spiel gegen Bilk kam es zu einer ausgeglichenen Partie. Der 1. Satz ging mit 11:7
an uns. Im 2. Satz kam Bilk besser auf und sie gewannen den Folgesatz mit 11:8. Insgesamt spielten wir wesentlich besser als am 2. Spieltag. Das spiegelte sich dann auch im Ergebnis wieder. Der 3. und 4. Satz ging dann wieder mit 11:8 und 11:5 an uns. Damit war ein guter Anfang gemacht. 

Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer und Absteiger aus der 2. BL wurde es dann im
2. Spiel deutlich schwerer. Auch der LTV steigerte sich mit dem Gegner. Das Spiel war sehr ansehnlich. Der klare Favorit setzte sich dann im ersten Satz mit 11:9 knapp durch. Im 2. Satz kam der LTV besser auf und gewann diesen mit 11:9. Der ESV spielte aus einer sehr starken Abwehr, sodass es für uns sehr schwer war, die Angaben druckvoll zu platzieren,
was aber trotzdem immer wieder gelang. Nach hartem Kampf gewann der ESV dann auch
die Sätze 3 + 4 mit 11:5 und 11:8. 

Im Gegensatz zur Hallenrunde hat der ESV eine deutliche bessere Angabe, was den Unterschied macht. Aber für uns war das für die M45-Runde eine tolle Vorbereitung. 

Am nächsten Sonntag geht es dann um 15:00 h weiter in Leverkusen.
 

 (Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Michael Lorenz, Thomas Meller, Andreas Weber, Thomas
                  Röper, Peter Langer, Thomas Bartsch

 

Letzte Änderung am 26.05.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de