Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2014 > Maenner II > Spielberichte > 2. Spieltag
 
Bericht zum 2. Spieltag in Leichlingen am 11.05.2014


Heimvorteil für die Verbandsliga Männer in Leichlingen

LTV II erzielt 2:2 Punkte bei schwierigen Wetterverhältnissen
 

Am 2. Spieltag in Leichlingen spielten wir gegen TKD Duisburg I und SV Schaephuysen. Bei widrigen Bedingungen kam der LTV im ersten Satz zu einem 11:9. Wir dachten, dass die ersatzgeschwächte Mannschaft vom TKD Duisburg ein leichter Gegner wäre. Aber es kam anders. Im 2. Satz verloren wir komplett den Faden. Aus der Abwehr kam kaum ein Ball und dieser Satz ging an den Gegner mit 12:10. Im 3. Satz mit Wind gewannen wir wieder mit
11:6. Wieder gegen den Wind konnten wir nicht gegen halten und verloren mit 11:8. Die Leistung der Mannschaft war insgesamt sehr schwach, auf allen Positionen. Immer wieder mussten die Positionen getauscht werden. Allerdings waren die Bedingungen für uns Alten auch nicht förderlich. Junge Spieler kamen damit besser zu recht. Der 5. Satz ging dann
auch mit 11:8 verloren. 

Im 2. Spiel gegen Schaephuysen verlief das Spiel als sei sie eine Wiederholung des ersten, allerdings mit dem besseren Ende für uns. Gegen den Wind verloren wir die Sätze und mit
dem Wind gewannen wir sie: 11:6, 9:11, 11:8, 8:11. Erst im 5. Satz konnten wir gegen den Wind bis zum Wechseln führen. Das ließen wir uns dann nicht mehr nehmen und gewannen
mit 11:5 den letzen Satz und somit das Spiel.

Insgesamt muss man am Ende zufrieden sein, 2 Punkte erzielt zu haben. 

Aber so Tage wie gestern gibt es immer wieder. Insgesamt sind wir nun auf Platz 2 der Tabelle.

 (Stefan Hasenjäger)

                       

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Thomas Meller, Tim Steinhoff, Peter Langer, Carsten
                  Hadeler, Thomas Bartsch

 

Letzte Änderung am 12.05.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de