Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2014 > Maenner I > Spielberichte > 2. Spieltag
 
Bericht zum 2. Spieltag in Hamm am 10.05.2014


LTV sichert sich weitere wichtige 4:0 Punkte in Hamm

LTV knüpft weiterhin an die guten Leistungen an!
 

Der zweite Spieltag führte die Mannschaft vom Leichlinger TV zum Hammer SC 08. Nach
dem 4:0 am ersten Spieltag wollten die Leichlinger genauso weiter machen.

Im ersten Spiel hieß es Hammer SC 08 gegen MTV Vorsfelde, welches sehr ausgeglichen
war. Der erste Satz ging mit 11:9 an Hamm ,der zweite komplett anders herum mit 8:11
an Vorsfelde. Im dritten Satz ging es dann in und her und der Hammer SC konnte ihn dann knapp mit 14:12 gewinnen, genauso wie den vierten Satz (11:8) und gewannen somit das Spiel.

Dann ging es endlich los für die Spieler vom Leichlinger TV gegen den MTV Vorsfelde. Es waren schwere Verhältnisse auf dem durchnässten und matschigen Platz. Die Leichlinger kamen, wie beim Spieltag zuvor, sehr schwer ins Spiel rein und verloren den ersten Satz deutlich mit 11:4. Doch davon ließen sich die Spieler nicht durcheinander bringen. Im
zweiten Satz war die Mannschaft wie ausgewechselt, die Annahme klappte perfekt, das Zuspiel war wunderbar vor der Leine und der Überschlag punktete fast jedes Mal und
somit gewannen sie Satz 2 und 3 sehr deutlich (6:11, 5:11). Im vierten Satz machten sie genauso weiter wie vorher und gingen mit 4:0 in Führung. Danach jedoch ließen sie es
etwas schleifen und machten zu einfach Fehler und bauten die Gegner damit wieder auf.
Es war ein nervenraubender Satz der hin und her ging und zum Ende der MTV Vorsfelde
mit 12:10 für sich entschieden konnte. Dann ging es in de fünften und entschiedenen Satz, es fing wieder an zu regnen und die Platzverhältnisse wurden immer schlechter. Es war jetzt nur noch eine Schlammschlacht und wer den Ball ins Feld brachte, hatte schon fast einen Punkt sicher. Es ging immer weiter hin und her und zum Schluss konnte der Leichlinger TV
den Satz mit 14:12, nach hartem Kampf, für sich entscheiden.

Im dritten und letzten Spiel ging es dann gegen den Ausrichter Hammer SC 08. Es ging genauso weiter wie im spiel zuvor, dauerhaft ausgeglichen bis auf einen Unterschied, dass
die junge Truppe von Leichlingen sich zum Schluss der Sätze immer durchsetzen konnte und das Spiel mit 3:0 gewinnen konnte (9:11, 9:11, 8:11).

Nach diesem Spieltag hatte die erste Männermannschaft vom Leichlinger TV es wieder geschafft ein 4:0 zu holen und liegt somit auf platz 2 in der Tabelle und punktgleich mit
Platz 1.

(Alexander Voos)

 

Es spielten: Tim Weber, Christian Weber, Alexander Voos, Maurice Zabka, Pascal
                  Humpa, Matthias Kreil

 

Letzte Änderung am 11.05.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de