Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2014 > Frauen I > Spielberichte > 2. Spieltag
 
Bericht zum 2. Spieltag in Leichlingen am 18.05.2014


Heimvorteil und zweiter Saisonspieltag der Frauen 1. Bundesliga Nord

Keine Pluszähler für den Leichlinger TV
 

Am vergangenem Wochenende fand der 1. Heimspieltag der 1. Bundesliga der Frauen in Leichlingen statt. Gegner waren der TSV Schülp und der Ahlhorner SV 

Im 1. Spiel startete der LTV gegen die Gastmannschaft aus Schülp. Es lief von Anfang an nicht gut. Die Mannschaft kam einfach nicht richtig in Form und es gelang auf allen Positionen nur wenig. Trotz diverser Wechsel kam der erhoffte Erfolg nicht. Der Gegner hingegen spielte sehr stark und ging in jedem Satz deutlich in Führung , während der LTV diesem Vorsprung immer hinter her lief. Das Spiel ging mit 0:3  (7:11; 3:11; 6:11) an den Gegner.  

Im zweiten Durchgang spielte der Ahlhorner SV gegen den TSV Schülp. Das Spiel ging mit
3:1 an die Gäste aus Ahlhorn.  

Im 3. Durchgang spielte dann der LTV gegen den Ahlhorner SV. Das Spiel lief zwar deutlich besser als das Spiel zuvor, jedoch leider konnte man in den entscheidenden Situationen der Routine des Ahlhorner SV nichts entgegen setzen. Jedoch steigerte die Mannschaft sich von Satz zu Satz und war nach dem Spiel mit dieser Leistung zu frieden. Das Spiel ging mit 3:0
an Ahlhorn(6:11; 7:11; 8:11). 

Leider haben wir noch keine Pluspunkte gesammelt. Hoffen jedoch noch diese mit viel Kampf auf den nächsten Spieltagen zu gewinnen.  

(Jaqueline Ziesing)

 

Es spielten: Nadine Ziesing, Jacqueline Ziesing, Lina Hasenjäger, Sandra Janoschek,
                  Joy Mürköster, Christiane Roß, Jana Hasenjäger

 

Letzte Änderung am 20.05.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de