Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Feld 2014 > U12 I > Spielberichte > Endrunde RTB U12
Bericht zur Endrunde in Leverkusen am 28.06.2014


U12 schafft die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschafen in Großenaspe!!

LTV meistert Endrunde ohne Punkt- und Satzverlust!!

   
 

Rheinischer Meister Feld 2014
U12 - Leichlinger TV

 

Die U12 hat ihr großes Ziel – die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in Großenaspe  – mit Bravur geschafft. Das Team um den Spielführer Alexander Mager erreichte diesen, in
der LTV-Faustballgeschichte erstmaligen Erfolg - die Teilnahme an einer DM der U 12 -
sogar ohne Punkt- und Satzverlust. 

In der Vorrunde sicherten sich die LTV-ler den Gruppensieg mit klaren 2:0-Spielen gegen
TUS Wickrath, TV Voerde, Ohligser TV und TSV Bayer 04 Leverkusen. Im alles entschei-denden Halbfinale siegten die Leichlinger dann noch gegen TSV Bayer 04 Leverkusen
ebenfalls in 2 Sätzen. Nach fünf absolvierten Spielen liessen die Kräfte immer noch nicht nach, so dass die LTV-ler auch im Finale eine tadellos kämpferisch, auf starken Niveau stehende Partie, gegen den Ohligser TV präsentierten. Nach dem relativ klarem 2:0-Sieg stand es fest: Der LTV ist Rheinischer Meister und zum ersten Mal bei einer DM in dieser Alterklasse vertreten. 

Die Abschlusstabelle der Rheinischen Meisterschaften: 

  1. Leichlinger TV
  2. Ohliger TV
  3. Tus Wickrath
  4. TSV Bayer 04 Leverkusen
  5. TV Voerde

Die Deutschen Meisterschaften finden in diesem Jahr am 30./31.08.2014 in Großenaspe
statt. Man ist gespannt, wie man am Ende abschneiden wird. Wir wünschen der Mann-
schaft viel Glück!

 (Martin Hasenjäger)

 

Es spielten: Donovan Daum, Felix Hasenjäger, Alexander Mager, Chris Dabringhaus, Nele
                 Hugger, Luisa Schobhofen, Timo Tiemesmann und Finn Ertl 

Betreuer: Martin Hasenjäger

 

Letzte Änderung am 30.06.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de