Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2013/14 > U18 weiblich > Spielberichte > 2. Spieltag
 
 
Bericht zum 2. Spieltag in Leverkusen am 08.02.2014


Leichlinger TV bestreitet letzten Saisonspieltag

Weibliche U18 beendet die Saison mit dem 2. Platz und dem Ticket zu NDM
 

Am letzten Spieltag reisten wir nach Leverkusen, mit dem Ehrgeiz zur Norddeutschen Meisterschaft zu fahren. 

Im ersten Spiel trafen wir auf den TV Asberg. Wir spielten souverän und sehr sicher und gewannen durch gute Angaben und durch eine gute Annahme das Spiel mit 2:0 Punkten
(11:5, 11:5). 

Im zweiten Spiel trafen wir auf den Ohligser TV. Hoch motiviert und mit viel Freude began-
nen wir das Spiel. Jedoch hatten wir nicht so hohe Erwartungen, da der Ohligser TV sehr stark ist. Wir kämpften um jeden Ball. Wir wollten das Spiel für uns entscheiden lassen. Und so gewannen wir mit 2:1 Punkten (11:8, 8:11, 11:7) das Spiel und waren von uns selbst überrascht, dass wir eine so starke Mannschaft auch schlagen können. Hier auch erst ein-
mal ein großes Lob an unsere „neuen“ Spielerinnen, die Ehrgeiz und Motivation gezeigt haben und ebenfalls um jeden Ball gekämpft haben. 

Das dritte Spiel gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen begann für uns nicht so gut. Wir waren bei den Roller-Angaben unsicher und machten viele Eigenfehler. Jedoch gaben wir die Sätze nicht all zu leicht ab. Wir konnten ziemlich gut mithalten. Trotzdem merkt man, dass der TSV Bayer 04 Leverkusen stärker ist als wir. Daher gaben wir beide Sätze ab und verloren mit 0:2 Punkten (9:11, 7:11). 

Im vierten und letzten Spiel begegneten wir dem Braschosser TV. Auch dieses Spiel begann für uns nicht besonders gut. Wir machten viele Eigenfehler und hatten einfach einen schlechten Start. Jedoch gewannen wir den ersten Satz mit 11:9. Im zweiten Satz rappelten wir uns noch einmal auf und gewannen auch diesen Satz mit 11:7. Somit beendeten wir das Spiel mit 2:0 Punkten. 

Es war auf jeden Fall ein gelungener und spannender Spieltag. Am Ende des Spieltages hol-ten wir uns noch die Silber Medaille und somit war der Tag sehr erfolgreich für uns.

Im Namen der Mannschaft bedanken wir uns auch bei Jacqueline Ziesing für die tolle Unterstützung und Motivation gegenüber unserem Team und wir freuen uns auf eine schöne Norddeutsche Meisterschaft mit dir!

(Jessica Wissem)

 

Es spielten: Lina Hasenjäger, Jana Hasenjäger, Lena Gißke, Yvonne Seidel, Lisa Conrads
                  und Jessica Wissem

 

Letzte Änderung am 11.02.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de