Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2013/14 > Maenner II > Spielberichte > 6. Spieltag
 
 
Bericht zum 6. Spieltag in Düsseldorf am 26.01.2014


LTV bestreitet letzten Saisonspieltag in Düsseldorf

1. Tabellenplatz mit weißer Weste und Teilnahme an den Aufstiegsspielen

   
 

Rheinischer Meister - Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga perfekt!

 

Nachdem wir schon als Meister feststanden, wollten wir auch versuchen, ungeschlagen
durch die Verbandsligasaison zu kommen. 

Im ersten Spiel gegen Asberg taten wir uns etwas schwer. Wir kamen etwas langsam in
Tritt, gaben gegen Asberg leider einen Satz ab. Aber nach einem dann doch engagierten Auftreten im 4. Satz gewannen wir die Partie dann doch deutlich mit 3:1 Sätzen (11:5,
11:6, 7:11, 11:5). 

Im letzten Spiel der Saison kam es dann zum dem erwartet schweren Spiel gegen TKD Duisburg. Wir kamen überhaupt nicht ins Spiel, dagegen spielte gleichzeitig TKD sehr stark und druckvoll. Die beiden ersten Sätze gingen dann auch verdient mit 9:11 und 8:11 an Duisburg. Die Mannschaft kam dann langsam im 3. Satz in das Spiel. Die nicht so gute Tagesform wurde dann durch Kampf und Einsatzwillen kompensiert. Wir wehrten uns nach Kräften und konnten dann das fast verloren geglaubte Spiel doch noch drehen. Mit 11:7,
11:9 und 11:8 gingen dann die drei folgenden Sätze an uns. Die Partie war wieder mal eine gute Vorbereitung für die Spieler der Altersklasse M45. 

Damit sind wir dann mit 28:0 Punkten und 42:8 Sätzen unangefochten Rheinlandmeister geworden. Am 22./23.02.2014 nehmen wir dann an den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga
Nord in Hamm teil.
  

(Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Harald Mai, Uwe Scholz, Thomas Röper, Andreas
                  Weber, Peter Langer, Thomas Meller

 

Letzte Änderung am 29.01.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de

Damen1 Team - LTV-faustball.de