Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2013/14 > Maenner II > Spielberichte > 4. Spieltag
 
 
Bericht zum 4. Spieltag in Leichlingen am 12.01.2014


Leichlinger TV nutzt Heimvorteil für weitere sechs Pluszähler

LTV führt weiterhin ungeschlagen die Tabelle an


Am ersten Spieltag der Rückrunde kam es direkt wieder zum Duell 1. gegen 2. Um unsere Tabellenführung weiter zu festigen, gingen wir das Spiel auch entsprechend konzentriert gegen den Ohligser TV an. 

Der Ohligser TV war nicht der erwartete schwere Gegner, sondern ein Spielball für den LTV. Keinerlei Gegenwehr kam vom Gegner. Viel zu groß war der Respekt vor dem Tabellenführer. Das Spiel ist daher auch kurz erzählt. Alle 3 Sätze wurden der Maßen dominiert, dass es einer Demontage glich. Mit 11:3, 11:7 und 11:4 gingen die Sätze und das Spiel leicht an den LTV. 

Danach sollte aber ein starker Gegner warten. Der TV Wahlscheid spielte mit unserem alten BL-Spieler Dirk Schallenberg in der Angabe, der uns sehr stark unter Druck setzte. Es ent-wickelte sich eine hochklassige Partie auf Augenhöhe. Der erste Satz ging mit 11:9 an Wahlscheid. Im 2. Satz kamen wir dann besser zurecht und gewannen den 2. Satz mit 11:6. Dann kam der 3. Satz. Dieser Satz war extrem umkämpft. Tolle Aktionen und spannende Führungswechsel prägten die Partie. Am Ende etwas glücklich gewannen wir diesen vor-entscheidenden 3. Satz mit 15:13. Danach war wohl der Widerstand gebrochen. Trotzdem mussten wir konzentriert weiterspielen. Dieser Satz ging dann auch mit 11:7 und somit die ganz Partie mit 3:1 Sätzen an uns. Für uns war dieses Spiel ein echter Test für die weiteren Spiele in der Saison, vor allem für die M45 und die Aufstiegsspiele. 

Im 3. Spiel gegen den Braschosser TV kamen wir etwas müde in die Partie. Das Spiel gegen Wahlscheid hatte doch sehr viel Kraft gekostet. Erst nach einem 0:5 wurden wir langsam warm. Diesen Satz, wie auch die beiden folgenden, konnten wir dann doch locker mit 3:0 Sätzen (12:10, 11:6, 11:4) gewinnen. 

Mit 20:0 Punkte und 30:4 Sätzen liegen wir fast uneinholbar auf Platz 1. Auf Platz 3 können wir aufgrund des guten Satzverhältnisses nicht mehr abrutschen, da Platz 2 + 3 noch gegeneinander spielen müssen. Somit sind die Aufstiegsspiele zu 99% klar, die dann in Hamm (Westfalen) stattfinden werden. 

Am Sonntag, 19.01.2014, geht es dann nach Ohligs. Bei einem Sieg aus den letzten vier Spielen ist alles klar.

 (Stefan Hasenjäger)

 

Es spielten: Stefan Hasenjäger, Frank Schulten, Uwe Scholz, Thomas Meller, Andreas
                  Weber, Peter Langer, Harald Mai

 

Letzte Änderung am 13.01.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de

Damen1 Team - LTV-faustball.de