Sie sind hier: LTV-Faustball > Teams Halle 2013/14 Frauen I > Spielberichte > 7. Spieltag
Bericht zum 7. Spieltag in Leichlingen am 26.01.2014


Leichlinger TV genießt Heimvorteil bei wichtigen Spielen

Frauen sichern sich wichtige 2:2 Punkte vor heimischem Publikum


Bei dem für die Zuschauer ansehnlichen 3:0 gegen den TSV Hagenah boten wir eine
starke Leistung. Gutes Aufbauspiel und ein sichere Angriffsschlag sowie der Teamgeist
waren in allen 3 Sätzen vorhanden und waren ausschlaggebend in diesem wichtigen Spiel (Satzergebnisse 11:6; 11:9; 11:7).

Anschließend gab es ein 1:3 gegen Wardenburg. Wir verloren die beiden ersten Sätze un-glücklich, kämpften uns aber zurück und konnten den dritten Durchgang gewinnen, ehe es uns im finalen Satz ein wenig an der nötigen Kraft fehlte. Trotzdem war Trainer Rolf Brück
mit der Leistung zufrieden, da man bis zum Schluss gekämpft und sich nie aufgegeben hat. Satzergebnisse (8:11; 9:11; 11:5; 8:11). 

Wir konnten  unsere Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt nur leicht verbessern, können aber mit einem Sieg am nächsten Wochenende aus eigener Kraft den Ligaverbleib sichern.

Am kommenden und letzten Spieltag reist der Leichlinger TV zu Gast nach Leverkusen.
Hier trifft man ab 11:00 Uhr auf den Ausrichter TSV Bayer 04 Leverkusen und auf den
Lemwerder TV.

(Jacqueline Ziesing)

 

Es spielten: Nadine Ziesing, Jaqueline Ziesing, Lina Hasenjäger, Jana Hasenjäger, Vanessa
                  Schenk, Sandra Janoschek

 

Letzte Änderung am 29.01.2014
Leichlinger TV - Faustball
www.ltv-faustball.de
webmaster@ltv-faustball.de